Vers. 6. Schutzkonzept EHC Olten Prospect AG Hauptsaison 21-22

Ablauf mit öffentlichem Eislauf

Geschätzte Vereinsverantwortliche

Mit Datum vom 9.10.2021 startet der öffentliche Eislauf, womit auch das bisherige Covid-19-Schuztzkonzept angepasst wird. Die aktualisierte Version wird im Laufe dieser Woche auf unsere Homepage hochgeladen. Vorab möchten wir Euch verschiedene und für die Vereine besonders wichtige Informationen und zu beachtenden Vorgaben dazu zukommen lassen.

 

  • Zugangssituation (siehe Anhang): Der Zugang erfolgt ab dem 9.10.2021 für alle Gäste (inklusive Vereine) im Zeitfenster des öffentlichen Eislaufes ausschliesslich über die Schiebetüre Nord-Ost. Um 17.00 Uhr wird der Zugang Nord-Ost geschlossen, dafür der Zugang West (gelb markiert) geöffnet. Alle anderen Zugänge sind konsequent geschlossen zu halten.
    Der Zugang für den Gastrobereich Saloon & Feldschlösschenlounge erfolgt für Externe via den Zugang Süd 8über neue Entfluchtungstreppe), intern via Zugangstüre altes Curlinghallenrestaurant.
    Abweichungen von diesem Zutrittsdispositiv bedürfen der Genehmigung der Geschäftsleitung der SPOAG.

  • Nutzungen: Die Anlage steht während der Zeiten des öffentlichen Eislaufes sowohl für 3G-zertifizierte, wie auch nicht 3G-zertifizierte Personen zur Nutzung zur Verfügung. Personen ohne 3G-Zertifikat dürfen dabei grundsätzlich nur den Aussenbereich (überdachtes Aussenfeld mit Umgebung) nutzen, Personen mit 3G-Zertifikat zusätzlich auch die Eisfläche in der Halle.
    Der Zugang zu den Anlagen erfolgt dabei – wie erwähnt – über die Zugangsschiebetüre Nord-Ost. Die Vorzone zum Nordtrakt (Kasse & WC-Anlagen Nord-West) in der Eishalle inklusive Treppenabgang (im Innenbereich– siehe Anhang, orange markierter Bereich) stellt dabei die «gemischte Zone» (somit für Personen mit und ohne Zertifikat) dar. In diesem Bereich (orange) gilt Maskenpflicht für alle.

  • Verantwortung Einhaltung Covid-19-Vorgaben: Die Aufteilung der Verantwortlichkeit betr. Einhaltung der Covid-19-Vorgaben (Triage) ist analog der vorausgegangenen Schutzkonzepte geregelt. Konkret stehen die Vereine für Ihre Veranstaltungen in der Pflicht, die SPOAG für den öffentlichen Eislauf.

  • Spielbetrieb Fanionteams EHCO: Bei Spielen des Fanionteams des EHCO mit Spielbeginn 17.30 Uhr wird der öffentliche Eislauf bereits um 16.00 Uhr beendet.

  • Kontrolle 3G-Zertifikat: Die Eisfläche in der Eishalle mit dazugehörigen Aussenbereichen darf nur von Personen mit einem gültigen 3G-Zertifikat genutzt werden (Zugang und nutzbarer Aussenbereich - in «pink» gehalten). Zur Kontrolle ist der Zutritt zur Eishalle ausschliesslich über den Zugang bei der Curlinghalle möglich (Durchgang unter Sektoren F1/F2), wo auch die Zertifikatskontrolle erfolgt. Diese Stelle erlaubt es uns, auch Personen, welche via Gastrobereich in die Halle möchten, zu kontrollieren. Für die Spieler, Trainer und Betreuer des Fanionteams des EHCO steht der direkt in die Garderobe führende Spielereingang zur Verfügung, womit eine Zertifikatskontrolle durch die SPOAG nicht nötig ist (Vereine kontrollieren Vorgaben für ihre Veranstaltungen ja selber).

  • In den während des öffentlichen Eislaufs zur Nutzung freigegebenen WC-Anlagen (WC-Anlage Nord-West und WC-Wagen / rot schraffiert) gilt Maskenpflicht.

  • Geschlossene Anlage: Die SPOAG wird im Verlaufe der Saison 2021-22 die sogenannt «geschlossene Anlage» realisieren. Sobald das entsprechende Dispositiv baulich umgesetzt und betriebsbreit ist, wird der Zugang zur gesamten Anlage nur noch mit einem entsprechenden Schlüssel oder gültigem Zutrittsticket möglich sein. Die SPOAG wird mit ausreichendem Vorlauf informieren, wie die Zutrittsberechtigung im Detail geregelt wird.

 

Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung und danke bestens für Eure Kenntnisnahme.

 

Freundliche Grüsse

Sportpark Olten AG

Viktor Müller, Geschäftsführer

4600 Olten

Tel 062 212 86  60

Fax 062 212 37 86

www.sportpark-olten.ch

info@sportpark-olten.ch

21-10-09 Anhang II Basis (1)

15.09.21

Werte Clubmitglieder


Gerne informieren wir Euch, dass bei allen Nachwuchs Heimspielen der EHC Olten Prospect AG, in der Eishalle Kleinholz Olten, Zuschauer/Personen ab 16 Jahren mit einem gültigen Covid-19 Zertifikat (3G Prinzip-geimpft-genesen-getestet) zugelassen sind.

Im Anhang findet Ihre u.a. einen Situationsplan der Eishalle Kleinholz Olten, der
ist für die Zuschauer (Eltern) SEHR WICHTIG! Der Zutritt an die Spiele ist nur mit einem gültigen Covid-19 Zertifikat möglich.
Wer kein gültiges Covid-19 Zertifikat zusammen mit einer ID/Pass vorweisst, wird
der Zutritt verweigert. Personen jünger als 16 Jahren brauchen kein Covid-19 Zertifikat


Wie kommen die Zuschauer in die Eishalle:

Sie gelangen vom Parkplatz via Eingang West (VIP) am Aussenfeld vorbei zum Eingangskontrollpunkt
(X). Von da aus gelangen Sie auf die Zuschauertribüne F2 und F3. Das Restaurant Saloon(X) ist via Tribüne beim Abgang Orange erreichbar und auch wieder der Zugang zurück auf die Tribüne.

Der WC Wagen ist beim Aussenfeld und ist via Eingangskontrollpunkt (X) erreichbar. 
WICHTIG!
Es gibt vom Restaurant keinen direkten Ausgang aufs Aussenfeld! (Auch nicht durch die unter Alarm stehende Notfalltüre) Danke für Euer Verständnis


Spieler*innen, Coaches und Staff-Mitglieder:


Es gilt das 3G Prinzip (geimpft, genesen, getestet) und sämtliche Spieler*innen, Coaches und Staff-Mitglieder ab 16 Jahren verfügen jederzeit über ein gültiges Covid-19 Zertifikat.
Spieler*innen, Coaches und Staff-Mitglieder mit jeglichen Krankheitssymptomen bleiben zu Hause und sind strikte angewiesen, sich sofort telefonisch mit einem Arzt in Verbindung zu setzen und dessen Anweisungen strikte zu befolgen.

Die Verantwortung über die Kontrolle der Covid-19 Zertifikate sämtlicher Spieler*innen, Coaches und Staff-Mitglieder liegt beim jeweiligen Heimklub. Wir bitte Euch daher um Eure Eigenverantwortung, dass man über ein gültiges Covid-19 Zertifikat verfügt. Schliesslich wollen wir nicht ein Spiel, wegen eines fehlenden Covid-19 Zertifikats von Spieler*innen, Coaches und Staff-Mitglieder, absagen oder abbrechen.

Der Kanton Solothurn hat Kontrollen angekündet!
  
Wir Danken Euch allen fürs Verständnis und die Einhaltung der Schutzmassnahmen

Schlussendlich ist alles für die Kids


sportliche Grüsse


Roland Schibler
Geschäftsführer

EHC Olten Prospect AG
Hauptgasse 11
4600 Olten

Mobile: +41 79 211 33 55
Mail: roland.schibler@ehco.ch

20-07-06 Situation

2021-2022 - Rahmen-Schutzkonzept Trainings- und Spielbetrieb derRegio League v. 1.2 - D

12.09.21
Gültig ab Montag 13.09.21

21-07-31 Covid-19 Konzept Hauptsaison 3.1 def SPOAG

30.07.2021